Was ist AdMotional?

Grundidee und Motivation

Für die klassischen Medien Fernsehen und Print werden mit hohem Aufwand Werbeinhalte erstellt, die den Betrachter emotionalisieren und entsprechende positive Assoziationen wecken sollen. Auf diesem Wege erreicht man effizient die Etablierung einer Marke. So genannte „Fast Moving Consumer Goods“ wie Pflegeartikel, Waschmittel, Lebensmittel etc. werden vornehmlich so im Bewusstsein des Verbrauchers platziert. Jedes Medium hat dabei eine eigene Anspracheform, die bei den klassischen etablierten und erprobten Medienformaten bereits optimal genutzt wird. Für Werbung im Internet ist eine eigene adäquate Anpassung an die Möglichkeiten des Mediums bisher nur rudimentär erfolgt. Oftmals werden lediglich die Motive und Kernaussagen einer Kampagne den Konsumgewohnheiten der Internetnutzer angepasst. Auch Größe und Format eines Werbespots spielen eine wichtige Rolle. Momentan wird üblicherweise die Größe eines Werbespots von Fernseher- auf Internetformat einfach heruntergebrochen. Durch diese Skalierung seines ursprünglichen Formats verliert der Werbespot natürlich den ursprünglichen Informations- und Emotionsgehalt.

Ziel des beantragten Vorhabens ist es,

• bestehende Targetingmethoden zu entwickeln und zu verbessern,
• hierbei sehen wir die Notwendigkeit, den Fokus auf den Bereich der ortsbasierten Dienste („Location Based Services“) zu legen,
• die Informationsquellen zusammenzuführen und auszuwerten,
• und die gewonnenen Erkenntnisse für die dynamische und personalisierte Werbemittelgestaltung zu nutzen.

Wir beabsichtigen, mit den gewonnenen Informationen über die Zugehörigkeit zu einer finanziellen, demoskopischen und emotionalen Zielgruppe sowie dem Inhaltskontext der Webseite das Werbemittel zu dynamisieren.


Dazu werden

• die zielgruppengerechten Stil- und Anspracheformen,
• der Text und Inhalt der Kampagne
• sowie die verschiedenen Gestaltungselemente

nutzerspezifisch angepasst.

Über diesen integrativen Ansatz schaffen wir erstmals die direkte und emotionalisierte Nutzeransprache und begründen eine eigenständige und für das Medium adäquate innovative Werbeform.
AdMotional ist damit für die klassischen Werbekunden interessant und unterstützt entscheidend die Erschließung neuer Kundensegmente aus dem Bereich der „Fast Moving Consumer Goods“.

Tags: ,

Kommentare sind geschlossen.